Ein unangenehmes Gefühl rasch beheben
Es kann immer passieren, es kann jeder Frau passieren – auch wenn niemand darüber spricht: ungewollter Harnverlust bei sportlichen Aktivitäten oder einfach nur beim Husten, Lachen …
Sie kennen dieses unangenehme Gefühl, das Sie in Ihrer Lebensqualität einschränkt? Harninkontinenz betrifft viele Frauen, kann heute aber mit einfachen Methoden schnell und erfolgreich behandelt werden.

Einfache Operation mit hoher Erfolgsquote
In meiner Ordination sind Sie mit dem unangenehmen Problem der Harninkontinenz bestens aufgehoben: Nach eingehender Abklärung der individuellen Ursachen stehen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Auswahl. Sollten Gymnastik für den Beckenboden und/oder Medikamente in Ihrem Fall nicht ausreichend sein, führe ich seit Jahren die renommierte in Schweden entwickelte Operationstechnik mittels TVT Band (Tension-free Vaginal Tape) durch, das die Harnröhre unterstützt und binnen kürzester Zeit im hauteigenen Gewebe mitverwachsen ist. Vorteile der Methode sind die hohe Erfolgsquote von 90% und die schnelle, unkomplizierte Vorgehensweise – es ist kein längerer stationärer Aufenthalt notwendig.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen in dieser kurzen Vorstellung einen ersten Eindruck vermitteln. Detaillierte Informationen finden Sie unter den einzelnen Menüpunkten.

Gerne stehe ich Ihnen auch persönlich zur Verfügung und würde mich freuen, Sie bei mir begrüßen zu dürfen! Herzlichst Ihr





Dr. Armin Breinl