Wege zum Wunschkind
Ihr Wunsch nach einem Baby ist noch nicht erfüllt worden? Vielleicht haben Sie schon vieles ausprobiert und die Hoffnung schon fast aufgegeben oder sehen die künstliche Befruchtung als letzte Möglichkeit. Als Vater zweier Kinder, der ebenfalls selbst mehrere Jahre vom unerfüllten Kinderwunsch betroffen war, kann ich mich sehr gut in Ihre Situation und Sehnsüchte hineinversetzen. Als Arzt kann ich Ihnen Wege zum Wunschkind aufzeigen, die im Bestfall einen vergleichsweise geringen Aufwand bedeuten.

Mit einfachen Mitteln viel erreichen
Unerfüllter Kinderwunsch ist aufgrund der Altersstruktur heute mehr denn je ein Thema, künstliche Befruchtung eines der Haupt-Schlagworte in diesem Zusammenhang. „In vitro Fertilisation“ ist aber nicht in jedem Fall von Kinderlosigkeit zwangsläufig notwendig. Vor diesem letzten Schritt gilt es, eine ausführliche hormonelle Abklärung durchzuführen und wirklich alle vorhandenen Alternativen abzuwägen.

Ich behandle seit Jahren Patientinnen mit unerfülltem Kinderwunsch und bin aufgrund meiner Erfahrung in der Lage, auf einfacheren Wegen als der künstlichen Befruchtung viel zu erreichen. In meiner Ordination führe ich alle Schritte zur kompetenten Abklärung und Bewertung durch, um die Ursache(n) für Ihre Kinderlosigkeit bei Ihnen bzw. Ihrem Partner zu eruieren – beispielsweise hormonelle Abklärung, Prüfung der Eileiterdurchgängigkeit, Follikelbiometrik etc. Sollte sich dabei wirklich die künstliche Befruchtung als einzige verbleibende Möglichkeit herausstellen, arbeite ich mit namhaften Instituten zusammen, die Sie weiter behandeln können.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen in dieser kurzen Vorstellung einen ersten Eindruck vermitteln. Detaillierte Informationen finden Sie unter den einzelnen Menüpunkten.

Gerne stehe ich Ihnen auch persönlich zur Verfügung und würde mich freuen, Sie bei mir begrüßen zu dürfen! Herzlichst Ihr





Dr. Armin Breinl